Kochen auf Mallorca

Kochen auf Mallorca immer vom 24. November bis 1. Dezember und 26. Januar bis 2. Februar

Das Reiseprogramm

1. Tag
Treffen – je nach Abflugzeit – im Restaurant 1 bis 25 in der Deichstraße 26 in Rhede auf ein Glas „Cava“. Fahrt mit dem Bus zum Flughafen von Düsseldorf und Flug nach Palma de Mallorca. Fahrt vom Flughafen nach „Port de Sóller“. Einweisung in die Lili-Apartements. Um 19.00 Uhr ein Glas „Cava“ auf der Dachterrasse und dann „Kochen auf Mallorca“. 4-Gänge-Menü, Ende offen.

2. Tag
Nach dem Frühstück – das wir selbst, abwechselnd zubereiten geht es dann entlang der Küste über das Künstlerdorf Deià nach Valldemossa. Rundgang durch die Stadt und weiter zum Weingut „Santa Catarina“. Ausführliche Weinprobe mit mallorquinischen Spezialitäten. Weiterfahrt zum Einkaufszentrum und dann zurück zu unseren Apartements. Dann wieder „Kochen auf Mallorca“. 4-Gänge, Ende offen.

3. Tag
Nach dem Frühstück geht es zum Wochenmarkt von Sineu. Mittagessen in der „Moli d‘ en Pau“. Rückfahrt nach „Port de Sóller“ – etwas Freizeit – um 18.30 Uhr – 4-Gänge-kochen, Ende offen.

4. Tag
Nach dem Frühstück, geht es über die Küstenstraße zum Aussichtspunkt „Mirador de Ses Barques“ und ein Stück in die malerische Bucht „Sa Calobra“. Weiter zum Wallfahrtsort und Kloster „Santuari de Santa Maria de Lluc“. Mittagessen im Restaurant Es Guix und dann zurück zu unseren Apartements. Um 18.30 Uhr – 4-Gänge-kochen, Ende offen.

5.Tag
Nach dem Frühstück besuchen wir den Ort Sóller. Nach Besichtigug eines der schönsten Dörfer „Fornalutx“ geht es zur Weinprobe in „Santa Maria del Cami“ zum Weingut „Macia Batle“. Um 18:30 Uhr heißt es wieder „Kochen auf Mallorca“. 4-Gäng, Ende offen.

6. Tag
Nach dem Frühstück fahren wir nach Palma. Rundgang durch die Hauptstadt und zum Mittagessen in den „Celler sa Premsa“. Um 18.30 Uhr kochen, 4-Gänge, Ende offen.

7. Tag
Nach dem Frühstück fahren wir zur Kathedrale und Bischofssitz „La Seu“ und auf den heiligen „Berg Puig de Randa“. Im Kloster „Santuari de Cura“ haben wir unser Mittagessen. Dann zurück. Um 18.30 Uhr „Kochen auf Mallorca“, 4-Gänge, Ende offen.

8. Tag
Nach dem Frühstück fahren wir nach Sant Joan. „Els Calderers“ ist ein ehemaliger Herrensitz, heute ein Freilichtmuseum und dort gibt es das original „Pa amb Oli“. Fahrt zum „Ballermann“ und dann zum Flughafen. Rückflug nach Düsseldorf und Busfahrt nach Rhede.

Programmänderungen sind möglich.
Im Reisepreis sind Busfahrten, Flüge, Essen und Trinken, Übernachtungen u. v. m. enthalten.

Wir rechnen nach der Reise genau ab.

 

Buchungsformular

Mit * mar­kierte Felder sind Pflichtfelder.

JA, ich möchte an der Reise "Kochen auf Mallorca" vom

teilnehmen und melde mich hiermit verbindlich an:

Vorname, Name *

Anschrift *

PLZ, Ort *

Telefon *

E-Mail-Adresse *