Die Saar-Tour

Saar-Tour immer vom 28. Oktober bis 01. November

Das Reiseprogramm

Wir freuen uns Ihnen eine Region bekannt zu machen. Das Weinbaugebiet „Mosel-Saar-Ruwer“. Genießen Sie den Aufenthalt in diesen drei bezaubernden Flußlandschaften. Ein einzigartiges Landschaftsbild, sonnenverwöhnte Weinberge, schmucke Dörfer und Städte sowie ausgedehnte Wälder und Wiesentäler.

28. Oktober
Abfahrt um 9:00 Uhr vom Restaurant 1 bis 25 an die Saar. Unser erstes Ziel ist Saarburg. Die erste Mühle am Wasserfall ist schon 1366 nachgewiesen. Bummeln Sie durch die Gassen der Altstadt der Gerber, Drucker und Schuster oder erklimmen Sie die Saarburg. Hier – in der Altstadt – haben Sie auch Gelegenheit für ein kleines Mittagessen.

Um 16:00 Uhr fahren wir weiter, uns erwartet das Hotel Klostermühle. Das Hotel liegt ruhig am Ockfenbach. Alle Zimmer sind mit Dusche/WC, Haartrockner, Schreibtisch, Telefon, Radio, kostenfrei WLAN, Safe und LEF-TV ausgestattet. Nach der Zimmerübergabe haben Sie noch etwas Zeit für sich. Um 18:00 Uhr ist dann die erste Weinprobe angesagt. Seit 1986 führt Otto Minn das Weingut mit seinen steilen Schieferlagen. Edle Trauben wie Saar-Riesling, Weißburgunder, Grauburgunder und Dornfelder erwarten uns als Weine von restsüss, halbtrocken bis trocken. Um 19:30 Uhr erwartet uns im stilvollem Restaurant das abendliche Menü.

29. Oktober
Um 10:00 Uhr – nach einem reichhaltigen Frühstück – fahren wir in Deutschlands älteste Stadt. ROMA SECUNDA – das zweite Rom wird Trier auch genannt. Zuerst fahren wir zum Kloster St. Matthias. Unser Bus wird uns dann einmal um die Stadt fahren und hinauf auf den Petrieberg mit einem Überblick über Trier. Porta Nigra, Dom St. Peter, Liebfrauenkirche, Konstantin-Basilica, Kaisertherme, Amphitheater, Barbaratherme und die Römerbrücke. Dann geht es wieder zur Porta Nigra. Sie haben Gelegenheit durch die Innenstadt zu bummeln. Um 15:00 Uhr treffen wir uns wieder an der Porta Nigra. Im kleinen Ort Kasel – direkt am Fluß Ruwer – erwartet uns in seinen privaten Gemächern die Familie von Nell-Breuning zu einer fürstlichen Weinprobe. Genießen Sie die Weine und Sie können natürlich Ihren Lieblingstropfen bestellen.

Um 17:30 geht es weiter nach Oberemmel. Hier werden wir von der Winzerfamilie Petra und Ludwin Schmitt erwartet. In der gemütlichen Stube „Zur Faßdaube“ lernen wir die nächsten Weine kennen. Ludwin Schmitt stellt uns persönlich seine Kellerlieblinge vor. Auch hier können Sie Ihren Lieblings-Wein bestellen. Anschließend erwartet uns unser erstes Winzermenü das uns Petra Schmitt zubereitet hat. Anschließend Rückfahrt zum Hotel.

30. Oktober
Heute geht es in die Europastadt „Luxembourg“ große Stadtrundfahrt anschließend Bummel durch die Altstadt und Gelegenheit zum Mittagessen. Um 15:30 Uhr Weiterfahrt über Frisange (hier kocht Lea Linster) nach Hettermillen. Das Weingut „Cep d´Or“ stellt uns die in Paris prämierten Crémant und die excellenten Moselweine vor. Auch hier können Sie für Ihren Weinkeller bestellen. Weiter geht es nach Oberemmel und Abendessen in der Weinstube bei den Schmitt´s. Anschl, Rückfahrt ins Hotel.

31. Oktober
Heute geht es nach Mettlach. Wir besichtigen hier die Ausstellung von Villeroy & Boch. Gelegenheit zum Mittagessen. Um 14:30 Uhr geht es weiter zum Weingut „von-Othegraven“ von Günther Jauch nach Kanzem. Abendessen wieder in der Weinstube bei den Schmitt´s und anschließend Rückfahrt ins Hotel.

01. November
Heute heißt es nach den Frühstück Koffer packen und es geht in die Eifel. Wir fahren zum Lava Dome nach Mending. Wir besichtigen den Lava Dome und haben um 13:00 Uhr eine Führung durch die „Unterwelt von Mending“. Dann geht die Fahrt nach Rhede zurück.

Wir rechnen wie immer nach der Reise genau ab.

Buchungsformular

Mit * mar­kierte Felder sind Pflichtfelder.

JA, ich möchte an der Reise "Saar-Tour" vom 28. Oktober bis 01. November teilnehmen und melde mich hiermit verbindlich an:

Vorname, Name *

Anschrift *

PLZ, Ort *

Telefon *

E-Mail-Adresse *